keyboard_arrow_leftZurück

Aktionsfonds der Partnerschaften für Demokratie Marzahn und Hellersdorf gestartet

Sowohl in Hellersdorf als auch in Marzahn können wieder Ideen für Kleinprojekte eingereicht werden, von allen Bürger:innen

In beiden Bezirksregionen können wieder Kleinprojekte in Höhe von bis zu 600 Euro eingereicht und gefördert werden. Das Besondere an diesen Fonds ist, dass neben Initiativen uns freien Trägern auch jede:r Bürger:in ein Projekt beantragen kann.

Inhaltlich müssen einer oder mehrere der folgenden Schwerpunkte behandelt werden:

  • Förderung demokratischer Beteiligungsprozesse und -kompetenzen
  • Empowerment von Bürger:innen sowie die Stärkung zivilgesellschaftlicher Strukturen
  • Engagement für Toleranz, Vielfalt und ein solidarisches Zusammenleben sowie Engagement gegen Menschenfeindlichkeit, Alltagsrassismus und Diskriminierung
  • Geschlechtergleichstellung, Engagement für Geschlechtervielfalt
  • Umweltgerechtigkeit und Engagement für Klimaschutz
  • Umgang mit Fake Facts und Verschwörungserzählungen, Fakten-Checking, Wissenschaftskommunikation
  • Angebote zur politischen Bildung zu oben genannten Inhalten
  • Projekte in Kooperation mit Schulen zu oben genannten Inhalten

Für die Region Marzahn wenden Sie sich bitte an die FreiwilligenAgentur Marzahn-Hellersdorf.

Für die Region Hellersdorf an den Roten Baum Berlin.

Bitte beachten Sie die Einreichfristen und alle weiteren Details in den jeweiligen Aufrufen, welche Sie hier oder auf den entsprechenden Webseiten downloaden können.

Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg!

today